Brennfleck Mönchshöflein 2016 Sulzfelder Sylvaner trocken

Brennfleck Mönchshöflein 2015 Sulzfelder Sylvaner trocken
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 5 28,50 € * 38,00 € * / 1 Liter
ab 6 28,00 € * 37,33 € * / 1 Liter
Inhalt: 0.75 Liter (38,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

WEIN-EXPERTISE Jahrgang: 2016 Rebsorte: Silvaner... mehr
Produktinformationen "Brennfleck Mönchshöflein 2016 Sulzfelder Sylvaner trocken"


WEIN-EXPERTISE

Jahrgang: 2016
Rebsorte: Silvaner

Lage/Bezeichnung: Mönchshöflein - Sulzfelder Maustal
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Klassifikation: Grosses Gewächs

Weintyp: Weisswein, klassisch
Geschmackstyp: Trocken
Bodenart: Muschelkalk

Weincharakteristik: Weniger ist manchmal mehr! Im Herzen der Weinlage Maustal wird vom familiengeführten Weingut Brennfleck eine kleine Fläche zur Gewinnung dieses edlen Tropfens bewirtschaftet. Dies zieht zwar weniger Ertrag aber umso mehr leidenschaftliche Hingabe bei der Pflege jeder einzelnen Rebe nach sich. Mit Erfolg: Der Mönchshöflein Sulzfelder Sylvaner ist ein köstlicher und unkomplizierter Begleiter für viele Gelegenheiten. Die erstklassige Lage sowie die qualitativen Anforderungen bei der Maische und Kelterung spiegeln sich im feinen Geschmack, der trocken und angenehm die Zunge schmeichelt, wieder. Gut gekühlt steht mit dem Sulzfelder Sylvaner sofort ein feiner Weißwein zur Stelle, sollten spontan Freunde oder Bekannte auf ein Glas Weißwein auftauchen. Komplex, vielschichtig und opulent, Finessenreich und feingliedrig mit einer graziösen Säurestrucktur.

Speiseempfehlung: Der trockene Sylvaner ist ein unkomplizierter Begleiter zu vielen gängigen Gerichten und eignet sich auch wunderbar für den Genuss zwischendurch!

Alkohol: 13.5 %vol
Säure: 6.9 g/l
Restsüße: 3.9 g/l

Trinktemperatur: 8 - 10°C

Inhalt: 0,75l Schlegelflasche

Weingut Brennfleck, Sulzfeld am Main
Das Weingut liegt in der Gemeinde Sulzfeld (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Der Weinbau in der Familie lässt sich über 400 Jahre zurück bis in das Jahr 1591 verfolgen. Seit dem Jahre 1998 wird der Betrieb in bereits 13. Familien-Generation von Susanne und Hugo Brennfleck geführt. Die Philosophie des Hauses nach eigener Aussage lautet, „Traditionelles zu bewahren, Werte zu erhalten und Modernes sanft und behutsam zu integrieren”.

Rechtliche Angaben: Gutsabfüllung Weingut Brennfleck, D-97320 Sulzfeld am Main, enthält Sulfite, Erzeugnis aus Deutschland


Weiterführende Links zu "Brennfleck Mönchshöflein 2016 Sulzfelder Sylvaner trocken"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brennfleck Mönchshöflein 2016 Sulzfelder Sylvaner trocken"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen